Feinstaub Messgerät (Kondensationskernzähler) P-Trak 8525 von TSI

Feinstaub Messgerät (Kondensationskernzähler) P-Trak 8525 von TSI

Hersteller: TSI

Mit dem Feinstaub Messgerät P-Trak® 8525 kommt ein Tool zur Messung ultrafeiner Partikel in der Industriehygiene und Belastungsüberwachung am Arbeitsplatz zum Einsatz. Unter Verwendung eines Kondensationspartikelzählers (CPC) erfasst und zählt dieses tragbare Gerät ultrafeine Partikel und Nanopartikel.

20 bis 1.000 nm (ultrafeine Stäube)
- Konzentrationsbereich:
  0 - 500.000 Partikel/cm³
- Datenspeicher: 60.000 Datensätze
- Datentransfer mit TRAKPRO Software
- Robust, klein, leicht
- Netz- oder Akkubetrieb
- Laufzeit: 5 Stunden
- Gewicht mit Akku: 1.7kg
geeignet zur Messung von:
- Feinstaub

Ultrafeine Partikel haben nach der Definition einen Durchmesser von weniger als 0,1 um (oder 100 nm). Künstlich erzeugte Nanopartikel (Nanomaterialien) bewegen sich im Bereich der ultrafeinen Partikel mit Dimensionen zwischen 1 und 100 nm. Partikel dieser Größe können sich in allen Bereichen der Lunge ablagern, sind jedoch zu klein, um mit traditionellen, massenbasierten Methoden gemessen zu werden. Zu den anthropogenen Quellen für ultrafeine Partikel gehören Kraftfahrzeugemissionen, Schweißen und Nebenprodukte von Verbrennungsprozessen ebenso wie chemische Reaktionen oder hergestellte Nanopartikel.

Das P-Trak kann zur Feststellung von Ultrafeinen- und Nanopartikelkonzentrationen an Arbeitsplätzen verwendet werden, um einen Grenzwert zu entwickeln oder Bereiche mit hoher Partikelgenerierung zu identifizieren. Das P-Trak ist einfach zu benutzen, misst in Echtzeit und speichert die Werte zur leichten Erstellung von Protokollen und Berichten.

Produktdetails als PDF hier zum Download
Ihre Anfrage zu Feinstaub Messgerät (Kondensationskernzähler) P-Trak 8525 von TSI